Staatliches Leo Tolstois Gut zu Jasnaja Poljana
  • krokus.jpg
  • kucherskaya.jpg
  • midpond.jpg
  • pond_eng.JPG
  • pond_eng2.jpg
  • veranda.jpg
Annoncen
Griechischer Künstlerbeitrag zu "Tolstois Wochenende" 2018

_____j

Am Samstag, 09. Juni 2018, um 20.00 Uhr, im denkwürdigen, bzw. mitten auf dem musealen Dichtergutsgelände befindlichen, Volkonski-Haus, als Eröffnungsbeitrag zum angesagten Theaterfestspiel "Tolstois Wochenende" wird die griechische Kunstmalereiausstellung - unter der Parole: "Es ist würdig" (gr. "Άξιος Εστι“) eingeweiht, in der unsere Museumsbesucher an Tolstois Erzählcharaktere anknüpfende griechische Meisterwerke auf sich wirken lassen können.

Weist die zu besichtigende Kunstsammlung insgesamt 19 Bilder zeitgenössischer griechischer Maler auf, so ist ihnen im wahrsten Sinne des Wortes völlig authentische Maltechnik und Betrachtungsweise eigen, die durch deren unzweideutige Ergriffenheit von Tolstois weiblichen Protagonistinnen noch mehr an Bedeutung gewinnt. Kein Wunder, denn aus dem o.a. Anlass haben griechische Künstler ihre eingehenden Studien zu Tolstois Erzählwerken wie "Familienglück", "Krieg und Frieden", "Anna Karenina" und "Auferstehung" ergriffen, um nun ihre erworbene Sichtweise zu übermitteln.

Weiterlesen...
 
„Tolsto Y - Generation“ wird in Portugal willkommen geheißen

Poster_TolstoYgeneration-001Am 04. Juni 2018 in der Katholischen Universität Lissabon in Portugal wurde unsere neueste Dichterausstellung „Tolsto Y - Generation" festlich eröffnet, die eine ausdrückliche Anlehnung der heutigen sog. Generation Y an die sittlichen, sozialen und künstlerischen Leitbilder von Leo Tolstoi in den Blick nimmt, der seiner Zeit noch weit voraus war, selbst wenn seine Sternzeit auf die Wende vom 19. Jh. zum 20 Jh. fiel.

„Tolsto Y - Generation" ist ein vereintes Vorhaben unserer musealen Dichterstätte von Jasnaja Poljana und der nationalen russischen, auch als „Russisches Haus" benannten, Kulturvertretung in Portugal, das zur nachfolgend noch anzukündigenden Reihe von weiteren feierlichen Veranstaltungen anlässlich des 190. Tolstois Jahrestags 2018 für Portugal Einstimmung gibt. Um genauer über unsere Ausstellung nachzulesen, klicken Sie hier>>>
 
„Tolstois Hausmusik“


tolstoy_houseDas Staatliche Tolstois Gut kündigt hiermit die fünfte Staffel seiner musikalischen Veranstaltungsreihe an, die drei nachstehende, bzw. direkt im signifikanten konservierten Tolstois Dichterhaus zu Jasnaja Poljana stattfindende, Konzertabende beinhaltet. So finden nun im denkwürdigen Jubiläumsjahr 2018 die Liebhaber der authentischen kunstmusikalischen Bildungsreihe von Olga Belova an ihrem dargebotenen mannigfaltigen und spannenden Repertoire erneut Gefallen.

Weiterlesen...
 
„Russische Museumslandschaften“ aus französischer Sicht


dsc_4414
Bereits am 04. April 2018 in St.-Petersburger nach Sergius Kirov benanntem Stadtwald wurde die vereinte heimische Museumslandschaftsmalereiausstellung eröffnet, durch die ein russisch-französisches Umweltvorhaben zur Erneuerung von historischen Garten- und Parkanlagen zur Geltung kommt. Als Projekturheber tritt der nationale, bzw. St.-Petersburg entstammende, Landschaftspflegeverband auf. Und als Teilnehmer darf dabei noch unser Staatliches Tolstois Gut aus Jasnaja Poljana auf seinen Mitwirkungsbeitrag stolz sein.

Weiterlesen...
 
Kleinplastiken aus Jasnaja Poljana werden in der Bogorodizker Schlossanlage willkommen geheißen

1Vom 01. April bis zum 30. Juni 2018
In der musealen Schlossanlage zur Kreisstadt Bogorodizk

Am Sonntag, 01. April 2018, im musealen Schlossmuseum und –park zur Kreisstadt Bogorodizk aus dem Tulaer Umland werden zu gleicher Zeit zwei Kleinplastikausstellungen aus Jasnaja Poljana eröffnet.
Die Eine heißt „Dich kleidet jede Tracht, mein Schätzchen". Als keramische Kunstpuppen sind da in Erscheinung tretende Kleinplastiken unserer Tolstois Handwerksmeisterin Julia Likova zu besichtigen. Gekleidet als feine russische Gutsherrinnen aus dem XIX. Jh. fallen sie als Zimmer-, oder Kommodenpuppen, bzw. als „Bewunderungspuppen", ins Auge. Selbst in den früheren Zeiten waren sie sehr begehrt. Man stellte sie auf feine Kommoden zur Schau, damit werte Hausgäste ihre Augenfreude daran auch hätten finden können.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2
Оценка услуг

Сайты музея:

Instagram


Отзывы о Ясной Поляне на
 tripAdvisor
unesco_Converted
4geo_150x150
mosaic_100x100