Staatliches Leo Tolstois Gut zu Jasnaja Poljana
  • krokus.jpg
  • kucherskaya.jpg
  • midpond.jpg
  • pond_eng.JPG
  • pond_eng2.jpg
  • shapka_dlya_sayta-01.jpg
  • veranda.jpg
Новости и анонсы
Tolstois Museumsticketverkauf auch Online !

Werte Tolstois Freunde und Museumsbesucher !


Erst noch in russischer Sprache abgefasst wird hiermit Online-Verkauf unserer Museumstickets – im Hinblick auf ungeführte Besichtigung unseres naturverbundenen Tolstois Ambiente und Zutritt zu den beiden denkwürdigen Dichterhäusern, sowie Ihre russischsprachig zu erbringende Führungsbestellung, angekündigt. Um sich einen Überblick über alle hiermit angebotenen Museumsleistungen zu verschaffen und Online-Tickets übers Internet zu beziehen, klicken Sie den nachstehenden Link: tickets.ypmus.ru an.
 
Sonntagsbelastung auf dem Tolstois Museumsgut
Werte Leo Tolstois Museumsbesucher !
Fassen Sie bitte ins Auge, dass zum Zeitpunkte des verstärkten Besucherzustroms an Sonn- und Feiertagen unser Ticketkontingent für geführte Gruppen weitgehend vor dem geregelten Kassenschluss schnell erschöpft sein mag, daher empfehlen wir es Ihnen, an Sonn- und Feiertagen frühzeitig genug, bzw. erst vormittags, bei uns anzureisen, da der Zutritt zu unseren beiden musealen Tolstois Dichterhäusern nur innerhalb einer angeleiteten Führungsgruppe möglich ist.
 
Töpfereiworkshop für „besondere“ Kinder

taleAm Donnerstag, 18. Oktober 2018, als Beitrag zur aus drei aufeinanderfolgenden Terminen, jeweils zu 14.00 Uhr, 15.00 Uhr und zu 16.00 Uhr, bestehenden und in den Räumlichkeiten der Tolstois Kulturstätte aus der Oktoberstraße 14 zu Tula zustande kommenden handwerklichen Unterrichtsstaffel, findet die nächste turnusmäßige Sequenz unseres etablierten Töpfereiworkshops „Verzauberter Lehm aus Jasnaja Poljana" für „besondere" Kinder und ihre Eltern statt. Zur Mitwirkung sind die Jugendlichen im Alter von 4 bis 14 Jahren eingeladen.

Weiterlesen...
 
Radwandern in Jasnaja Poljana


8C3EjCcbLIA
Liebe Freunde und Besucher von Jasnaja Poljana !


Hiermit machen wir Sie darauf aufmerksam, dass für den Zeitraum vom 29. April bis zum 30. September 2018 unsere musealen Radangebote zur Erkundung der zu befahrenden Tolstoischen Rad-, Wander- und Reitwege in unserem Naturschutzgebiet wieder zur Buchung freigesetzt sind.

Weiterlesen...
 
„Ich kann nicht schweigen !“ oder zur Abschaffung von Todesstrafen


46_2227-118-365-300-80Jedes Jahr jeweils zum 10. Oktober wird europaweit dem Kampfe gegen die Todesstrafe Tribut gezollt. Ist die denkwürdige Entstehungstatsache vom Jahr 2003 der weltweit anerkannten Initiative gegen die Todesstrafe zu verdanken, so arbeitet dieselbe auf die Abschaffung von Todesstrafen hinaus und gilt all den Ländern, wo dieselben noch zutreffen.

Erfreulicherweise hat der bemerkenswerte Kampf gegen Todesstrafen bisher keine Einbußen zu verzeichnen. Im angehenden XX. Jh. und ganz offensichtlich nach der ersten bürgerlichen Revolution 1905 wurde für weitgehende Protestaktionen gesorgt, solange russlandweit die Todesstrafen noch an der Tagesordnung waren. Auch im Jahr 1908, erschüttert durch zahlreiche in Exekution geführte Todesurteile, ließ Leo Tolstoi seinen bewegenden Protestaufsatz „Ich kann nicht schweigen !" (s. darunter auf Russisch !) entstehen, der seitdem allgemein als plausible Begründung gegen Todesstrafenverhängung gilt.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 5
Оценка услуг

Сайты музея:

Instagram


Отзывы о Ясной Поляне на
 tripAdvisor
unesco_Converted
4geo_150x150
mosaic_100x100